Ryal Family | Vernische Clans | Peerage | Gentry | Orden des Realms

DIE GESELLSCHAFT DER VERNISCHEN INSELN
StartSociety ➝ Orden des Realms

Das Ryal Realm o Glenverness zeichnet Persönlichkeiten, welche sich um Krone, Volk oder Vaterland verdient haben mit einem der im Royal Realm bestehenden Orden aus. Die Verleihung wird durch den Träger der vernischen Krone vorgenommen und ist eine persönliche Ehrenauszeichnung, welche nicht vererbt werden kann. Bei schweren Verfehlungen kann der Orden und die darauf resultierenden Rechte aberkannt werden. Mitglieder eines der drei Orden führen nach dem Namen das jeweilige post-nominale Kürzel. Sie haben das Anrecht auf die Anrede "Sir" bzw. "Lady". Wurden mehrere Orden verliehen, so sind die Kürzel in der protokollarischen Reihenfolge zu führen. Ist ein Ordensmitglied mit unterschiedlichen Klassen eines Ordens ausgezeichnet worden, so ist das ranghöchste Kürzel zu führen. Mitglieder des Privy Cooncils führen vor den Ordensbezeichnungen das post-nominale "PC". In protokollarischer Rangfolge bestehen folgende Orden:

- The Maist Exalted an Maist Distinguished Ryal Midsimmer Nicht’s Order
- The Maist Auncient an Maist Noble Order o the Flouer o Verness
- The Maist Illustrious Order o St. Brigid